Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2016 angezeigt.

Halloween- Special: TV- Programm

Bild
Es ist endlich, endlich, endlich wieder Halloween! In Zeiten von IP- TV und Streaming kann es etwas ganz Besonderes sein, sich wieder nach dem normalen TV- Programm zu richten. Leider haben die TV- Sender Halloween den Kampf angesagt, weswegen nicht sehr viele thematische Filme laufen.
Wie schon 2015 möchte ich aber auch 2016 ein paar TV- Tipps geben. Dazu habe ich das Fernsehprogramm von Halloween bis zum zweiten November 2016 durchforstet und die besten Filme und Serien herausgesucht.

31. Oktober, Halloween
06:00- 06:10 Dschungel, Dschungel!- Die Spuk- Straße bei Disney Junior
06:00- 07:00 Winnie Puuhs Gruselspaß mit Heffalump bei Disney Channel
06:20- 07:15 Charmed bei sixx
12:15- 12:40 Micky Maus Wunderhaus bei Disney Junior
12:15- 13:50Unbekannter Anrufer bei 13th Street
18:45- 20:15 The Fog- Nebel des Grauens bei Kinowelt TV
20:15- 22:05 Halloweentown 4 bei Disney Channel
21:15- 23:00 Poltergeist bei Sky Action
22:00- 00:30 Dawn of the Dead bei Tele 5


01. November
20:15- 21:15 Q…

Passend zu Halloween 2016: Mrs. Mills' Köstlichkeiten #1 Kekse vegan + zuckerfrei

Bild
Es klingt fast zu schön, um wahr zu sein, aber Mrs. Mills von der Maniac Street hat wieder ein paar Kekse gebacken. Doch nun verrät sie ihr Rezept.
Das Nachbacken ist in diesem Fall vegan und ausdrücklich erwünscht!


Zutaten:
- 150 g Mehl
- 50 g Haferflocken
- 35 g Kakaopulver
- 130 ml Mineralwasser
- 100 ml Pflanzenöl
- 2 Esslöffel Agavendicksaft
- 2 Esslöffel Rote- Beete- Pulver (Alternative: Rote- Beete- Saft)

Die Zutaten ergeben ca. 15 Kekse. Das Rezept ist vegan und zuckerfrei.

Hinweis: Bei dem Kakao- Pulver eine zuckerfreie Variante wählen.


Alle Zutaten verrühren und die Masse zu einem Teig kneten. Mit zwei Löffeln auf Backpapier einen Keks formen (ca. 1 cm Dicke) und bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.

Die rote Farbe neutralisiert sich ein wenig nach dem Backvorgang, wer diese erhalten möchte, muss mehr Rote- Beete- Pulver verwenden.

Das Ganze gibt es auch als Video:

Das Video ist leider nicht mehr verfügbar.
Mrs. Mills und ich wünschen viel Spaß bei ihren Köstlichkeiten und ein schauri…

Bewertung zu "Frische Schnitte vegan" von BackWerk

Bild
Nachdem ich den Wrap Falafel von BackWerk im Juli 2016 getestet habe, wollte ich gerne ein weiteres Produkt probieren. Hier meine Bewertung von Frische Schnitte vegan von BackWerk!


Schnitte pannenfrei Bei dem Wrap vor einigen Monaten hatte es eine kleine Panne gegeben: er war als Wrap Räuchertofu deklariert. Fatal wäre es gewesen, wenn man den Vegan- Sticker auf einen anderen Wrap geklebt hätte... Eine Mitarbeiterin hat die Fehldeklarierung aber erklärt und bisher ist es mir nicht noch einmal passiert.
Die Frische Schnittevegan war glücklicherweise richtig ausgewiesen, sodass wir gleich auch einen Blick auf die richtigen Inhaltsstoffe werfen können. Bei dem Produkt handelt es sich um zwei Scheiben Vollkornbrot, welche frisch belegt wurden. Wie man auf dem ersten Bild sieht, steckt das Brot in einer Plastiktüte- insgesamt äußerlich nicht wirklich ansehnlich, da es darin auch geschwitzt hat.


Ausgepackt sieht das ganze schon besser aus. Mein Brot ist ziemlich auseinandergebröckelt, was a…

Teaser zu "Esmeralda´s mystische Geschichten- Band 1"

Wie im letzten Post angekündigt, habe ich nun den Teaser zu meinem Buch Esmeralda´s mystische Geschichten- Band 1 fertiggestellt.

Der Buchteaser ist leider nicht mehr verfügbar.
Er kann auf diesem Blog und auf meinem Youtube- Channel angesehen werden!

Arbeiten zu meinem elften Teaser

Bild
In wenigen Tagen veröffentliche ich den Teaser zu meinem elften Buch Esmeralda´s mystische Geschichten- Band 1! Bereits im Vorfeld gab es viel zu tun, da ich für das Cover des Buches schon mehrmals in die Rolle der Madame Esmeralda geschlüpft bin. Für den Teaser verkörpere ich ein weiteres Mal die weissagende Roma, welche aufgrund ihres speziellen Aussehens natürlich nicht darin zu sehen sein wird.
Schwarze Nägel habe ich mir bereits wieder angeklebt und einige mystische Elemente ausgedacht, welche im Teaser zu sehen sein werden.

Hier das Hintergrundfoto von den Dreharbeiten:



Der fertige Teaser wird in einigen Tagen hier und auf meinem Youtube- Channel zu sehen sein!

Coverbesprechung: "Esmeralda´s mystische Geschichten"

Bild
Da es in meinem am 12. Oktober 2016 erschienenen Buch Esmeralda´s mystische Geschichten- Band 1 sehr um Übernatürliches und Mysteriöses geht, möchte ich genauer auf das Cover eingehen und die Entstehung und Symbolsprache etwas beleuchten.


Die Arbeiten an dem Cover haben sehr lange gedauert. Besonders interessant war der ganze Prozess für mich, wie das Cover entstanden ist. Bevor die Fotoarbeiten überhaupt begannen, saß ich schon lange in der Maske, damit ich die Grundlage für Madame Esmeralda bilden konnte. Ich wollte ihr eine unverwechselbare Erscheinung geben, die auf ihre Figur passt, also stellte ich sie so dar, wie sie sich mir während des Schreibens zeigte.
Ihre schwarzen Fingernägel passen perfekt zu ihrer Haarfarbe und könnten für das Außen stehen- für die Kunden, welche die Wahrsagerin aufsuchen und die Dunkelheit, bzw. die Leere, die sie bis zu ihrem Besuch bei ihr empfinden. Die violette Farbe ihres auffälligen Augen- Make up´s, symbolisiert Extrovertiertheit und Spi…

"Esmeralda´s mystische Geschichten- Band 1" erscheint

Bild
In zwei Tagen wird mein Buch Esmeralda´s mystische Geschichten- Band 1 erhältlich sein. Zwei Wochen vor Halloween können so mysteriöse und übernatürliche Geschichten gelesen werden. Ich stelle hier erstmals das Cover und den Klappentext vor!


Wie viele unerklärliche Phänomene sind in unserer aufgeklärten Welt noch vorhanden? Madame Esmeralda ist eine traditionelle Roma und in allen esoterischen Belangen die richtige Ansprechpartnerin. Ihr halbes Leben wohnt sie in einem alten Wohnwagen und berät darin Hilfesuchende. Dort wirst auch du zu einem Gespräch mit ihr eingeladen. Wenn ein scheinbar unsichtbarer Zug eine ganze Stadt aussterben lässt, eine WG mit gewissen Vorzügen samt ihren Freunden dem Tode geweiht ist und ein Spiegel erst Nachts seine wahre Macht über das Leben demonstriert, dann hast du diese mystischen Geschichten sicherlich von Madame Esmeralda gehört.
Ich wünsche allen Lesern viel Spaß mit meiner neuerschaffenen Figur Madame Esmeralda!

LGBT- Zensur bei Maxdome?

Bild
Seit Anfang April 2016 sind viele LGBT- Filme der Online- Videothek maxdome verschwunden. Wie das Unternehmen diese Tatsache begründet und meine Meinung dazu, erkläre ich hier.

Aprilscherz? Wohl kaum! Da die Videoplattform die angebotenen LGBT- Filme Anfang April 2016 entfernte, dachten einige Abonnenten, dass es ein Scherz seitens maxdome sei. Doch aus einem vermeintlichen Scherz wurde bittere Realität.
Im Internet werden seitdem viele Stimmen laut, welche dies nicht für einen Zufall halten. Warum ausgerechnet jetzt, in Zeiten des Auseinanderbruchs in Deutschland, wo die eine Seite für LGBT kämpft und die andere alternatives Pack wählt?
Queer.de wurde durch einen Sprecher von maxdome versichert, dass dies nur der erste Schritt war, ihre gesamte Produktpalette zu überarbeiten und die Löschung keinesfalls diskriminierend gemeint sei.
Im April gab es lediglich zehn Filme, welche LGBT- Thematik aufwiesen. Für eine große Online- Videothek ist das selbstverständlich lächerlich.
Im Zuge der …

Autorentipp: Tipps bei Schreibblockade

Bild
Zugegeben, ich schreibe nicht oft über das Schreiben an sich, weil ich finde, Autoren müssen ihren eigenen Weg gehen. Das möchte ich mit meinen unregelmäßig erscheinenden Autorentipps aber etwas ändern.
Ist es zu einer Schreibblockade gekommen, können ein paar Tipps helfen, die natürlich auch für Blogger und Texter anwendbar sind!

Nicht verzweifeln! Autoren und Blogger sind auch nur Menschen. Man kann nicht jeden Tag oder jede Woche einen guten, qualitativ hochwertigen Text schreiben. Ich handhabe es bei kleinen Durchhängern so, dass ich so lange weiterschreibe, bis mir die letzten Ideen ausgehen oder ich keinen Input mehr habe. Auch wenn sich Fehler einschleichen, oder man denkt, was man gerade für einen Mist schreibt- nicht darauf achten, sondern am Ende abspeichern. Den Text dann nach einer Pause (ob ein paar Stunden oder Wochen bleibt jedem selbst überlassen) korrigieren und umändern.

Nicht aufhören! Das ist auch schon mein zweiter Tipp. Egal wie man sich gerade fühlt oder was um e…